Infrarotheizungen – die Zukunft des Heizens

  • Entstehung von Infrarot-C-Strahlung
  • Angenehm wie die Sonne
  • Erwärmt Gegenstände und Organismen direkt, nicht die Luft
  • Hohe Effizienz, Gegenstände speichern Wärme wesentlich besser
  • Einfache und unkomplizierte Montage ohne Fachkenntnisse
  • Investitionskosten nicht ansatzweise so hoch wie bei konventioneller Heizung
  • Gleichmäßige Erwärmung des Raumes
  • Bei Erwärmung von Luft hingegen steigt warme Luft nach oben → hohe Diskrepanzen bei den Temperaturen
  • Keine Geräusche, keine Schimmelbildung
  • 100 % Made in Germany
  • Mit Infrarotheizung und Photovoltaik – eine autarke Lösung
  • Wartungsfrei
Video abspielen

Einsparung

Die individuelle Temperatur-Einstellung direkt an jeder Infrarot-Heizung lässt jeden Raum nach persönlichem Wunsch heizen. Die
besonders wirkungsvolle Beheizung ist extrem Energiesparsam. Zudem hält diese Heiztechnik sehr gut das Temperaturniveau.

  • Die einfach Montage kann selbst erfolgen.
  • Eine Installation in einen Heizkreislauf (Verlegung von Rohren o.ä.) durch eine Fachfirma ist nicht nötig, sowie Schornsteinfegerkosten entfallen komplett.

Gesundheitsaktiv

Die Infrarot-Heizung erzeugt Infrarot-C-Strahlung aus elektrischem Strom. Sie ist daher für jeglichen Organismus geeignet.

  • Die Infrarot-Heizung verursacht keine Staubverwirbelungen.
  • Menschen, die mit Asthma und Allergie belastet sind, werden sich wohler fühlen.
  • Viele andere Beschwerden lassen sich mit Infrarotwärme ebenfalls behandeln.
  • Unser Infrarot-Heizmodul erzeugt Infrarot-C-Strahlung,
    vergleichbar mit angenehmer Sonnenstrahlung

Schimmelschutz

Da die Infrarot-Heizung die Wärme in die „Bausteine“ der Umgebung abgibt, werden auch Feuchtigkeiten aus den Wänden herausgetrocknet.

  • Neuer Schimmel durch Feuchtigkeit kann nicht entstehen

Umweltbewusst

Die Nano-Beschichtung ist umweltbewusst hergestellt und biologisch abbaubar.

  • Die Glasscheiben können recycelt werden.
  • Die Strom-zuführenden und Anschlussteile sind wiederverwendbar.
  • Der Energieverbrauch ist niedrig.
  • Es entstehen keinerlei Abgase.
  • Es wird kein Sauerstoff verbraucht

Kostenvergleich verschiedener Systeme

Infrarot 1.399,-€
Gas-Brennwert 2.034,-€
Luft-Wasser 2.162,-€
Pellet 2.475,-€
Der Rechnung liegt ein 120qm großes Haus auf KfW-Niveau zugrunde. Strompreis von 24ct/kWh und 6,2ct/kWh aus November 2018. Alle Zahlen wurden mit größter Sorgfalt ermittelt, dennoch übernehmen wir keine Gewähr für diese Berechnung. Alle dargestellten Preise sind unverbindliche Bruttopreise. Ein Rechtsanspruch kann nicht abgeleitet werden.
 

Ausführungen und Grössen